.
Ausschreibungen
.
.

Start

Ausstellung

Ausstellungs-
vorschau


Ausstellungs-
archiv


Ausschreibungen

Kuratorium

Anfahrt

Öffnungszeiten

Impressum

Kontakt

Sponsoren



Das badische kunstforum wendet sich in seiner neuen Ausstellungsreihe

Kunst und Design

verschiedenen Gegenständen des täglichen Lebens zu.

Für die erste Ausstellung

Lichtkunst - Kunstlicht

suchen wir Beispiele für Lichtquellen in Wohn- und Arbeitsräumen, die dem Anspruch einer innovativen, energieeffizienten und formal außergewöhnlichen Gestaltung gerecht werden.

Einsendeschluss der Bewerbungen ist der 30.11.2014. Die Ausstellung soll voraussichtlich im Zeitraum Februar-März 2015 stattfinden, genauer Termin wird noch bekannt gegeben.


Angesprochen sind alle am Thema Interessierten ohne Vorbedingung mit Arbeiten zu den obigen Ausstellungsvorhaben. Zugelassen sind alle Techniken. Es werden nur Arbeiten akzeptiert, die einen erkennbaren und nachvollziehbaren Bezug zum Thema haben. Bewerbungen nur schriftlich, formlos und mit aussagekräftigem Bildmaterial (Fotos, Kataloge nur mit genauer Bildangabe, CD-Roms) sowie Angaben zu: Größe, Technik, Gewicht (bei Plastiken, Objekten, usw.), Entstehungsjahr, Titel, Verkaufspreis, kurze Beschreibung der Arbeiten bezüglich des Themas(ca.1/2 DIN A4 Seite) und kurze Vita.

Bei fehlendem oder nicht ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt!!!

Ohne beigelegten Rückumschlag werden bei Nichtannahme die Künstler/innen nicht gesondert benachrichtigt. Das eingereichte Material wird nicht archiviert. Bitte vergessen Sie auf Ihrem Anschreiben nicht Name, Anschrift, Fax, Telefon und e-mail. Über die Auswahl der Bewerbungen entscheidet das Kuratorium des badischen kunstforums. Alle ausgewählten Arbeiten müssen präsentationsfertig eingereicht werden. In der Galerie sind für diesen Zweck Galerieschienen vorhanden. Aufhängung mit Nägeln, Doppelklebeband oder sonstige Verfahren, die die Wände in Mitleidenschaft ziehen, sind nicht zugelassen. Für die Anlieferung, das Auspacken sowie den Rücktransport mit Verpacken ist der ausstellende Künstler selbst verantwortlich. Kosten hierfür werden nicht erstattet. Wird eine eingereichte Arbeit für eine Ausstellung vorgesehen, muss bei Teilnahme der Künstlerin/des Künstlers mit dem badischen kunstforum ein Ausstellungsvertrag abgeschlossen werden.

Einsendungen bitte an:

badisches kunstforum
Hans Benesch
Schönbergstr. 11
79285 Ebringen

fon 07664 - 60 04 60

info@badisches-kunstforum.de


.
. zrmmmmmmmmmmmmück .